Schaukasten - Die Jugend und ihr Bachabschnitt / Dorfen Apr.2020

Servus Beinand! In dieser Zeit (der Coronakrise, Anm.d.Red.) ein paar Infos der Fischerjugend: Thomas Krenn von der Metallmanufaktur Finsing  hat uns eine Beobachtungsbox für unsere eigenen Fischlein gebaut. Es wurden nur Materialkosten fällig, die Arbeitsleistung war gratis. Vielen Dank an Thomas. Heute haben wir 300 Bachforellen-Setzlinge, mit 13-15 cm, in die Dorfen entlassen. Sie stammen von der Fischzucht Mauka. Bei einem netten Gespräch mit Fischmeister Brunnhuber erläuterte Eva- Maria ihm die Arbeit der Fischerjugend an dem Gewässer Dorfen und mit unserer eigenen Aufzucht. Fischmeister Brunnhuber ist von dieser Art der Jugendarbeit so angetan, dass er sie zum Abstreifen  im November in die Fischzucht eingeladen hat, damit sie ihr Wissen noch vertiefen kann. Es ist wirklich schade, dass diese Arbeiten unter Ausschluss der restlichen Jugend stattfinden müssen. Aber die Zeit wird auch wieder anders werden. Im Anschluss einige Fotos. Gruss Christian (Bilder vom 07.04.2020)